Lymphdrainage (Lymphmassage) in Frankfurt: Sanfte, großflächige und streichende Massagebewegungen stimulieren die Lymphbahnen
Startseite | Kontakt | Links | AGB | Datenschutz | Versand |
english version

Warenkorb anzeigen (0 Artikel, 0,00 EUR) | Zur Kasse gehen
Mein Konto | Merkzettel anzeigen

Lymphdrainage

Die Massage wirkt unterstützend bei:

  • Nach Verletzungen (Bruch, Verstauchung, Bluterguss u. ä.)
  • Geschädigtem Lymphgefäßsystem (meist durch entfernte Lymphknoten wegen eines Tumors oder durch Strahlenschäden)
  • Nach Operationen
  • Morbus Sudeck (CRPS)
  • Wundheilung, Narbenbehandlung
  • Rheumatische Erkrankungen (mit Vorsicht bei Entzündungen!), Arthrose
  • Schwangerschaftsödeme
  • Karpaltunnelsyndrom

Das erwartet Sie:

  • Sanfte, großflächige und streichende Massagebewegungen stimulieren die Lymphbahnen
  • Verbesserung der Lymphbildung
  • Reduktion des Lymphstaus durch Anregung der Eigenbewegung (Motorik) der Lymphgefäße. Mehr Lymphe werden transportiert
  • eine Verschiebung von Lymphe und Gewebsflüssigkeit
  • eine Lockerung des Bindegewebes

  • 30 Minuten – EUR 40,-
  • 60 Minuten – EUR 80,-

Kisoma, Steinweg 6, 60313 Frankfurt | Termine 069 28 88 20 oder info@kisoma.de
Wir akzeptieren: